Deutsch  |  English
Kontakt | Impressum

Anreise

Anreise mit eigenem PKW oder Bus

Bitte im Navigationsgerät "16831 Großzerlang, Birkenweg" eingeben, den Birkenweg dann bis zum Ende durchfahren und der Beschilderung zu unserem Platz folgen.

Für größere Fahrzeuge ist die Fahrt durch den Großzerlang vorgelagerten Ort Kleinzerlang nicht zu empfehlen. Bitte vor Kleinzerlang unbedingt auf die Umgehungsschilder achten und diesen folgen. Es gibt eine sehr gut befahrbare Umgehungsstraße die auch die kleine Brücke in Kleinzerlang umfährt.


Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr

NEU! Ab 2016 kann man Rheinsberg auch wieder mit der Bahn erreichen. Die Linie RB54 der "Niederbarnimer Eisenbahn" verkehrt regelmäßig von Berlin zum Bahnhof "Rheinsberg(Mark)". Aktuelle Informationen zum Fahrplan gibt es hier.
Ab der Haltestelle "Rheinsberg Bahnhof" geht es dann mit der Buslinie 788 bis nach "Großzerlang Dorf".

Von Neuruppin (DB-Haltestelle "Rheinsberger Tor") ist unser Platz mit den Buslinien 764 und 788 - bis „Großzerlang Dorf, Rheinsberg“ - zu erreichen.

Bitte meldet eure Reise unbedingt auch bei der Ostprignitz-Ruppiner Personennahverkehrs-gesellschaft mbH - Niederlassung Neuruppin - an. Die Einsatzleitung ist von montags bis freitags von 06:30 Uhr bis 18:00 Uhr unter 03391 400618 zu erreichen.

Ihr findet die Leitstelle auch unter http://www.orp-busse.de/www/orp/Unternehmen/Kontakt/.

Informationen mit Routensuche findet ihr auch beim Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg!

Hier könnt ihr eine Anfrage bei der Deutschen Bahn starten. Das Ziel haben wir schon mal eingestellt:

bahn.de - Anreiseformular

Flug | Hotel | Mietwagen
Reisen | Städtereisen


Seite mit anderen teilen:

Hinweis für die Anreise 2017 !

Ab Ende Februar 2017 gibt es in in Zechlinerhütte eine Vollsperrung. Hier wird die Ortsdurchfahrt erneuert, die Umleitung vom Ortseingang bis zum Ortsausgang Zechlinerhütte ist ausgeschildert. Die Baumaßnahmen werden bis zum Herbst andauern.
Zeitgleich werden in Prebelow Baumaßnahmen durchgeführt, die mit einer Vollsperrung verbunden sind. Die Umleitung erfolgt über Kleinzerlang.
Da es ungünstiger Weise zeitgleich erfolgt, ist, zumindest in den Sommer-monaten, mit zum Teil erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.
Mit der Bitte die Hinweise bei der Anreise zu berücksichtigen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die idyllische, ruhige Lage unseres Zeltplatzes am Ende einer Sackgasse ist leider mit einer etwas beschwerlichen Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden.